"Classic meets Latin & Jazz"

"Classic meets Latin & Jazz"  Veranstaltungsort: Friedenskirche Heber, Schneverdinger Straße

Konzert in der Friedenskirche Heber"Classic meets Latin & Jazz"Ein vielsaitiges Konzert der Gitarren- und Mandolinendozenten des Hamburger Konservatoriums

Alle paar Jahre finden sich die Dozenten des Fachbereichs Zupfinstrumente des Hamburger Konservatoriums zusammen, um neben ihrer Unterrichtstätigkeit und der vielseitigen Konzerttätigkeit in den unterschiedlichsten Besetzungen und Stilrichtungen ein gemeinsames Konzert zusammenzustellen. Die einzelnen Künstler haben sich auch international einen Namen in der Gitarren- und Mandolinenszene gemacht. Sie spielten bereits etliche CDs in den unterschiedlichsten Musikrichtungen wie Klassik, Celtic Music, Latin, Jazz und Filmmusik ein.

Die neun Künstler warten nun mit einem ganz ungewöhnlichen Programm auf, das von Renaissance- und Barockmusik über schwedische, japanische und brasilianische Klänge bis hin zu einem Latin-Jazz-Arrangement reicht. Es erklingen Stücke von John Dowland, Antonio Vivaldi, Yasuo Kuwahara, Jaime M. Zenamon, Baden Powell, Brett Willmot u. a.

In den unterschiedlichsten Besetzungen auf verschiedenen Gitarren und Mandolinen spielen für Sie: Bernd Ahlert, Hilke Billerbeck, Bernard Fichtner, André Krikula, Andreas Pauly, Franziska Russin, Christian Schulz, Winfried Stegmann und Steffen Trekel.

Die Veranstaltung war sehr gelungen und gut besucht. Es wird überlegt, öfter Konzerte oder Lesungen u.ä. in Heber anzubieten.