Seelsorge

„Gott der Herr hat mir eine Zunge gegeben, wie sie Jünger haben, dass ich wisse, mit den Müden zur rechten Zeit zu reden. Alle Morgen weckt er mir das Ohr, dass ich höre, wie Jünger hören“ Jesaja 50, 4

Seelsorge heißt für die „Seele sorgen“. Ein afrikanisches Sprichwort sagt: „Das Wort, das dir hilft, kannst du dir nicht selber sagen.“

Seelsorge

Hilfe finden

Probleme und Krisen können uns in jeder Lebensphase treffen. Probleme mit der Partnerin oder dem Partner, Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, Sinnkrisen, spirituelle Fragen. Solche Ereignisse und Verletzungen bringen uns oft an unsere Grenzen.

Pastorinnen und Pastoren sind dazu ausgebildet, Menschen Trost und Hilfe zu geben. Zur rechten Zeit mit den Müden zu reden und ein offenes Ohr zu haben für die Fragen und Sorgen der Menschen.

Das kann in einem persönlichen Gespräch sein, im gemeinsamen Gebet oder bei einem Trauerbesuch.

Wer den persönlichen Kontakt scheut, kann sich auch an die Telefonseelsorge wenden, Anonym und kostenfrei: 0800/1110111 und 0800/1110222

 

KONTAKTE

Frank Hasselberg

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Öffentlichkeitsarbeit
Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Pastor/-innen
Frank
Hasselberg
Pastor, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis
Schneverdinger Straße 14
29640
Schneverdingen
Tel.: 
(05193) 4130